Info zeigen

THE MAGNETS

Info: Die MAGNETS präsentieren sich mit neuer, hochkarätiger Besetzung: Starvokalisten der Flying Pickets, der House Jacks, des legendären Vocal Orchestra und Originalmitglieder der MAGNETS sorgen für einen einzigartigen a-capella Sound. Und wirklich magische Momente versprechen der dreifache Beatboxmeister Großbritanniens „BallZee“ und das Bass-Wunder Duncan mit seiner tiefen Gänsehaut-Stimme. Fotos: (zum Herunterladen Foto anklicken und dann…

Details

A Cappella Pop, Musik

THE MAGNETS

THE MAGNETS

Info:

Die MAGNETS präsentieren sich mit neuer, hochkarätiger Besetzung: Starvokalisten der Flying Pickets, der House Jacks, des legendären Vocal Orchestra und Originalmitglieder der MAGNETS sorgen für einen einzigartigen a-capella Sound. Und wirklich magische Momente versprechen der dreifache Beatboxmeister Großbritanniens „BallZee“ und das Bass-Wunder Duncan mit seiner tiefen Gänsehaut-Stimme.


Fotos:

(zum Herunterladen Foto anklicken und dann links unten auf „Download“)


Presse:

 

"Australien, China, Indien. Die USA. Afrika. Und dazwischen immer wieder Bad Oeynhausen. Die britische Kult-Band „The Magnets“ hat sich hier über die Jahre eine echte Fangemeinde aufgebaut. Und die wurde beim jüngsten Konzert der sechs Sänger im Theater im Park nur noch enger zusammengeschweißt. Denn auch wenn die Band sich im letzten Jahr einmal eine Pause gönnte, brauchten die Gäste keine noch so kleine Aufwärmphase. Bereits der erste Song „Can you feel it“, gleichzeitig der Titel des neuen Albums, zündete sofort im Publikum und zeigte, dass die Chemie nach wie vor stimmt. (…) Ein Höhepunkt jagt den nächsten und mündet im gigantischen Schlussapplaus..“


Auszug aus der neuen Westfälischen Zeitung, mit freundlicher Genehmigung der Autorin Elke Niedringhaus-Haasper

2018-06-01T12:43:54+00:00

Auszug aus der neuen Westfälischen Zeitung, mit freundlicher Genehmigung der Autorin Elke Niedringhaus-Haasper

"Australien, China, Indien. Die USA. Afrika. Und dazwischen immer wieder Bad Oeynhausen. Die britische Kult-Band „The Magnets“ hat sich hier über die Jahre eine echte Fangemeinde aufgebaut. Und die wurde beim jüngsten Konzert der sechs Sänger im Theater im Park nur noch enger zusammengeschweißt. Denn auch wenn die Band sich im letzten Jahr einmal eine Pause gönnte, brauchten die Gäste keine noch so kleine Aufwärmphase. Bereits der erste Song „Can you feel it“, gleichzeitig der Titel des neuen Albums, zündete sofort im Publikum und zeigte, dass die Chemie nach wie vor stimmt. (…) Ein Höhepunkt jagt den nächsten und mündet im gigantischen Schlussapplaus..“

 


Videos:


Downloads:

Steckbrief

Termine:

Wochentag Datum Ort VVK Beginn Programm

< zurück
Webseite des Künstlers >